Walhausen im Saarland

Hier können sie den Walhausern eine Nachricht hinterlassen:

----

Walhausen hat einen neuen Ortsvorsteher!

Hallo lieber Oliver Thome,
wir lesen jeden Freitag im Internet die Nohfelder Nachrichten und sind somit immer aktuell über die Gemeinde Nohfelden bestens informiert.
Ganz besonders interessiert mich persönlich als gebürtiger Walhauser Bürger jedoch das Geschehen im schönen Bergwerks -u. Köhlerdorf Walhausen.
In der letzten Freitag - Ausgabe haben wir mit Freude gelesen, dass man dich am 01.06.2017 einstimmig vom Ortsrat zum neuen Ortsvorsteher von Walhausen gewählt hat. Unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgesprochenen Vertrauen für dieses Amt.
In dieser Tätigkeit, die mit Sicherheit viel Engagement und auch Freizeit abverlangt, wünschen wir dir von Herzen alles Gute, eine glückliche Hand und hoffentlich auch die geschlossene Zustimmung seitens der Dorfbevölkerung, um das Amt mit Freude und Elan ausführen zu können.
Deinem Vorgänger Werner Jost und deinem neugewählten Nachfolger als 1. Vertreter Helmut Ahlburg richte bitte von mir als altbekannter Freund und Kriegskamerad viele liebe Grüße aus.
Lieber Oliver sei vielmals gegrüßt von Kurt-Werner Finkler
und Ehefrau Erika aus der
Edelsteinmetropole Idar-Oberstein
12.06.2017






eingetragen von: Kurt-Werner Finkler (12.06.2017 11:53)

Cool

Es ist echt schön da oder. Ich meine so als Spanierin kann ich so etwas ja nicht sehen.

eingetragen von: Faron64 (21.05.2015 16:12)

An Mark Ohlinger (16.04.2007) Vorfahren Walhausen

Hallo Herr Ohlinger!
Ich betreibe genealogische Forschungen des Dorfes Walhausen und habe micht auch mit den Auswanderern befasst. Im Buch "Mörsdorf, R.:Die Auswanderung aus dem Birkenfelder Land, Marburg 1930"
sind 1733 aufgeführt:
"Ruth Peter, nach Amerika in Cocoosing Bucht, Gemeinde Cumru, Pennsylvanien, 1771 gestorben."
m Familienbuch der Evangelischen Pfarrei Wolfersweiler ist Peter Ruth unter Nr. 3768 aufgeführt:
"Ruth Peter Johann, geb. um 1700 in Steinberg wohnhaft Steinberg und Walhausen
heiratete 15.02.1724
Lauer Anna Sophia geb. 04.03.1703 in Hirstein
Kinder:
Johann Michel geb. 12.11.1724
Johann Jacob geb. 07.11.1726
Johann Christian geb. 07.11.1728
Johann Peter geb. 09.11.1731."
Ihr Vorfahre, Ruth Peter, wanderte mit 4 Söhnen nach Amerika.
Welcher Sohn ist Ihr Vorfahre?
Mit Peter Ruth wanderte sein Kusin, Ruth Christian, nach Amerika aus nach Macungie township, Pennsylvanien. Gab es in Amerika noch Verbindung zu Christian Ruth? Ist Ihnen etwas bekannt?
Die Nachkommen der Familien Ruth wohnten in Steinberg-Deckenhardt. Den Namen Ruth gibt es nicht mehr in Walhausen und Steinberg. Ich kann Ihnen die Vorfahren und Nachfahren der Familie Ruth senden. Schreiben Sie mir doch bitte Ihre Adresse an:
Heidi Meier, Schoosbergstr. 19, 66625 Nohfelden-Walhausen.
Viele Grüße
Heidi Meier

eingetragen von: Heidi Meier (18.02.2011 18:08)

Walhausen ade !

In Walhausen stand meine Wiege, dort wurde ich vor 60 Jahren geboren. Hier bin ich aufgewachsen, habe das von meinem Uropa - Ludwig Albert – um die 1910 erbaute Bauernhaus teilweise abgerissen und 1973 ein Wohnhaus errichtet. Genau nach 50 Lebensjahren hat es mich aus familiären und beruflichen Gründen nach Idar-Oberstein zerschlagen, also wurde unser Haus im Jahre 1999 verkauft und ich bin mit meiner Frau hierher gezogen. Hier fühlen wir uns sehr wohl. Unser Sohn Thorsten wohnt in Thallichtenberg, berufsnah zu Baumholder; dort hat er sich mit seiner Familie niedergelassen und ein Haus gebaut.
Zu unserer Tante Ilse, zur Ute und dem Manni jeweils mit Familie, sowie zu der Birgit und dem Peter am Bahnhof halten wir weiterhin Kontakt und diese versorgen uns mit den entsprechenden Neuigkeiten.
In Walhausen gibt es viele Bürger, die sich sehr um „unser Wohl“ kümmern, mit dem Verkauf des elterlichen Hauses und der restlichen Grundstücke in der letzten Woche dürfte nun der Gesprächsstoff um Albert`s-Haus ausgehen und somit hoffentlich bald beendet sein. Zur Klärung von noch offenen Fragen stehe ich im Bedarfsfall gerne zur Verfügung.
Gibt den neuen Bewohner des Hauses eine faire Chance, nimmt sie ins Dorfleben liebevoll auf.
Wir wünschen allen Walhauser Bürger, ob sie uns mögen oder auch nicht, alles Liebe und Gute für die Zukunft, Glück, Gesundheit und die Erfüllung aller Wunschvorstellungen.

eingetragen von: Kurt-Werner Finkler (01.09.2009 15:00)

Tanzen und mehr

Ich hatte soooo gehofft Dich am Wochenende wieder zu sehen.....
Paul

eingetragen von: Hans-Paul Kruppert (10.03.2009 12:54)

Valentinstag

Zum Valentinstag die herzlichsten Grüße aus Heimbach
Paul

eingetragen von: Hans-Paul Kruppert (14.02.2009 12:05)

Schöne Webseite

Ein kleines Dorf mit unheimlich vielen Aktivitäten.....
Werde mal sehen, ob ich nicht mal ins Saarland komme um es mir einmal anzuschauen.
Ganz liebe Grüße aus der Nordeifel
Paul

eingetragen von: Hans-Paul Kruppert (13.02.2009 11:46)

tippfeeler

Naderlich hann ich gemennt, wen DE Meiler wirrer raaucht!!! Bin ehmohl gespannt, wene ich do alles wirrer treffe, on wer do alles kemmt!! offm Häärekopp gehts dann wirrer rond!Ausnahmezustand! Die Kerb es jo jetzt grad rom!!

eingetragen von: biensche75 (05.08.2008 21:25)

Hallo

Ei,hoffentlich es die Strooss zw. Wallause on Wolferschweller aach ferdisch, wenn die Meiler wirrer raauucht! Ich grüße die Walhausener. Bin mol gespannt off die keelerdaae!

eingetragen von: biensche75 (05.08.2008 21:15)

hallo

ich hoffe das ich euer schönes dorf auch mal zu sehen bekomme

eingetragen von: POP3 (30.04.2008 10:00)

----